1. Paradiski
  2. Montchavin

Montchavin - Im Herzen des Ski-Paradieses Montchavin (1250 m)

logo

Wer heute nach Montchavin kommt, um hier seinen Skiurlaub zu verbringen, wird sich nur schwer vorstellen können, dass der kleine malerische Wintersportort zu Beginn der 70er Jahre fast ausgestorben war. Nur knapp über 10 Einwohner zählte das frühere Bergdorf auf 1250 Metern Höhe damals noch, bevor die Umwandlung in eine gemütliche Skistation begann.

Heute gilt Montchavin als eines der authentischsten Skidörfer der französischen Alpen, das sich seinen ursprünglichen Charme konsequent bewahrt hat. Traditionelle Chalets und Appartementhäuser aus Stein und Holz mit kleinen Pflasterstraßen dazwischen prägen das Bild des kleinen Ortes, der von Wäldern umgeben ist. Gleichzeitig ist Montchavin zusammen mit der höher liegenden Station Les Coches sozusagen der Dreh- und Angelpunkt des XXL-Skigebiets Paradiski, das sich zu beiden Seiten der zwei Dörfer erstreckt. In entspannter Atmosphäre fernab vom Trubel können Skiurlauber also von hier aus das enorme Angebot von fast 250 Pisten optimal nutzen.

Skiort Montchavin Detailinfos

  • Langlauf
  • Flutlichtpiste
  • Halfpipe
  • Snowpark
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Kinderhort
  • Kino
  • Restaurant
  • Hallenbad
  • beheiztes Freibad
  • Eislaufplatz
  • Disko
  • Bar
  • Sportgeschäft
  • Rodelbahn
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geldautomat
  • Wellness

Weitere Informationen

3 Skigebiete zur Auswahl

Wintersportler in Montchavin können ihren Skiurlaub im wahrsten Sinne des Wortes à la carte gestalten und aus 3 verschiedenen Pistenrevieren auswählen. Das „kleine Angebot“, das Gebiet von Montchavin und Les Coches mit 25 Pistenkilometern, kann vor allem für Familien mit Kindern und Einsteiger völlig ausreichend sein, und bietet außerdem 2 spezielle Übungsbereiche. Beim „mittleren Angebot“, dem Skigebiet La Plagne, stehen Skiurlaubern schon 225 Pistenkilometer, mehrere Boarder-Zonen, Tiefschnee-Abfahrten und anspruchsvolle Gletscherpisten zur Verfügung. Zur Abfahrt nach Plagne Bellecôte gelangen Wintersportler von Montchavin aus mit nur 3 Sessellift-Fahrten.

Wer schließlich das XXL-Angebot, das Skigebiet Paradiski mit insgesamt 425 Pistenkilometern nutzen möchte, kann täglich zwischen den Skigebieten La Plagne im Süden und Les Arcs im Norden wechseln. Neben einem zweiten Gletscher hat auch Les Arcs beste Schneeverhältnisse, Abfahrten jeden Niveaus, Snow-Parks, Freeride-Pisten und sogar eine olympische Highspeed-Strecke zu bieten. Von Montchavin zur doppelstöckigen Gondel Vanoise Express, die die beiden Skigebiete verbindet, geht es mit nur einem Sessellift. Die Talabfahrt nach einem ausgiebigen Skitag ist übrigens - auch durch den Einsatz von Schneekanonen - in der Regel bis zum Ende der Saison möglich.

Was den Skinachwuchs betrifft, so gibt es in Montchavin schon für kleine Skiurlauber ab 12 Monaten ein optimales Betreuungsangebot. Skikurse werden bereits für Kinder ab 3 Jahren angeboten.

Als Alternative zu den klassischen alpinen Ski-Möglichkeiten finden sich im Gebiet von Montchavin und Les Coches zusätzlich rund 16 Loipenkilometer. Außerdem haben Skiurlauber die außergewöhnliche Chance, die besondere Technik des Telemark-Skifahrens auszuprobieren. Seit 1995, als hier der erste Telemark-Weltcup ausgetragen wurde, gilt Montchavin-Les Coches als ein internationales Zentrum dieser traditionellen Disziplin.

Von der Piste ins Wellness-Paradies

Abwechslungsreich gestaltet sich auch das Freizeit-Angebot von Montchavin. Bei einer ausgedehnten Winterwanderung, einer Schneeschuh-Tour oder einer Hundeschlittenfahrt können Skiurlauber die wunderschöne Naturlandschaft rund um Montchavin und Les Coches genießen. Wer sich mehr Action wünscht, kommt ebenfalls auf seine Kosten. Rodelfans können sich alleine auf Schlittenfahrt begeben, oder beim „Snakegliss“ in der Gruppe aneinandergereiht die Rodelpiste unsicher machen. Jede Menge Spaß verspricht auch eine Fahrt mit dem Snowscooter, dem Quadbike oder einem Schnee-Trikke durch die Landschaft rund um Montchavin.

Weniger Action, dafür pure Entspannung verspricht ein Besuch im Espace Paradisio in Montchavin. Das großzügige Bade- und Wellness-Zentrum bietet auf 1000 m² alles, was Skiurlauber nach einem Tag auf der Piste zum Relaxen brauchen: ein 70 m²-Becken, Sauna, Hammam, Infrarot-Kabine, Whirlpools, Kältebecken und einen Kinderbereich. Im angrenzenden Wellness-Bereich Spa Océane werden Massagen und verschiedenste Beauty-Behandlungen angeboten. Aquafitness- und Aquabiking-Kurse runden das Wohlfühl-Angebot ab.

Um den Tag in Montchavin gemütlich ausklingen zu lassen, steht Skiurlaubern ein Kino sowie mehrere Restaurants, Bars und eine Disko zur Verfügung. Mit einem kostenlosen Shuttlebus kann man außerdem bis spätabends zwischen Montchavin und Les Coches pendeln.

Skipässe Paradiski

Für jeden bei uns gekauften Skipass erhalten Sie den unten genannten Rabatt.

La Plagne
05-12
Rabatt
215,00 €
-20,00 € -
13-64
Rabatt
269,00 €
-20,00 € -
65-74
Rabatt
215,00 €
-20,00 €
fam. 4 pers.
Rabatt
860,00 €
-40,00 € -
fam. 5 pers.
Rabatt
1.075,00 €
-50,00 € -
fam. 6 pers.
Rabatt
1.290,00 €
-60,00 € -
Paradiski
05-12
Rabatt
244,00 €
-20,00 € -
13-64
Rabatt
305,00 €
-20,00 € -
65-74
Rabatt
244,00 €
-20,00 €
fam. 4 pers.
Rabatt
976,00 €
-40,00 € -
fam. 5 pers.
Rabatt
1.220,00 €
-50,00 € -
fam. 6 pers.
Rabatt
1.464,00 €
-60,00 € -
Alter La Plagne Rabatt Paradiski Rabatt
05-12 215,00 € -20,00 € 244,00 € -20,00 €
13-64 269,00 € -20,00 € 305,00 € -20,00 €
65-74 215,00 € -20,00 € 244,00 € -20,00 €
fam. 4 pers. 860,00 € -40,00 € 976,00 € -40,00 €
fam. 5 pers. 1.075,00 € -50,00 € 1.220,00 € -50,00 €
fam. 6 pers. 1.290,00 € -60,00 € 1.464,00 € -60,00 €
  • Offizielle Skipasspreise in Euro
  • Bezahlung der Skipässe mit Restzahlung (keine Anzahlung!).
  • Skipässe können vor Reiseantritt jederzeit kostenlos storniert oder abgeändert werden.
  • Familienskipässe sind nur gültig für Familien mit beiden Elternteilen und zwei oder mehr Kindern im Alter von 5-17 Jahren.
  • Der Skipass bis 4 Jahre ist kostenlos (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Der Skipass ab 75 Jahre ist vergünstigt (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Der Skipass La Plagne ist an allen Tagen im Teilskigebiet La Plagne gültig und an einem Tag im Gesamtskigebiet Paradiski.
  • Der Skipass Paradiski (ab 6 Tage) ist zusätzlich am Vortag des ersten Gültigkeitstags ab 13.00 Uhr gültig.
  • In den Wochen 22.12.-28.12.2018 & 06.04.-19.04.2019 erhalten Sie beim Kauf von zwei 6 oder 7 Tages-Skipässen Paradiski (13-64 Jahre) einen kostenlosen Kinder-Skipass Paradiski (05-12 Jahre) für den gleichen Zeitraum. Kinder sind bei Skipass-Buchung anzugeben.
  • "Promo Paradiski": In den Wochen 12.01.-25.01.2019 & 23.03.-29.03.2019 erhalten Sie bei uns den Skipass Paradiski für 6 oder 7 Tage zum Preis vom Skipass La Plagne (ausgenommen Familienskipässe).
  • Die Skipassversicherung im Fall von Krankheit oder Verletzung ist nicht im Preis inbegriffen. Einige Skipassversicherungen zahlen auch bei wetterbedingter Schließung des Skigebietes (mindestens 50% über einen längeren Zeitraum). Nähere Informationen, Preise und Bedingungen erhalten Sie an allen Kassenbüros der Liftgesellschaften oder im Internet unter www.carreneige.com. Ansprüche auf Rückvergütung können ansonsten nicht garantiert werden.
nach oben

Montchavin 54 Unterkünfte

  • frei
  • Angebot
  • auf Anfrage
  • belegt
1/54