1. Cirque du Lys
  2. Cauterets

Cauterets - Treffpunkt von Aristokraten und Literaten Cauterets (930 m)

logo

Die Geschichte des Thermalkurorts Cauterets, die bis in die römische Antike zurückreicht, erlebte ihre Glanzzeit ohne Zweifel in der Belle Époque, der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert. Nachdem Cauterets ab dem 16. Jahrhundert bekannt für die heilende Wirkung seiner Thermalquellen wurde, die sich besonders für die Therapie von HNO-Leiden und Rheuma eignen, entwickelte sich das kleine Bergdorf zu einem Treffpunkt der höheren Schichten. Nicht nur zahlreiche Vertreter europäischer Königshäuser wählten Cauterets für ihre Kuraufenthalte. Auch viele berühmte Literaten wie Chateaubriand, Victor Hugo, Baudelaire oder Flaubert kamen wegen der sanften Heilkraft des gesunden Wassers und wegen der wilden und beeindruckenden Landschaft der Zentral-Pyrenäen hierher.

Diese bewegte Geschichte ist auch heute noch allgegenwärtig und prägt das Bild des kleinen Wintersportorts, der von einem europäischen Gremium als historischer Thermalkurort anerkannt wurde. Viele der alten pompösen Gründerzeitbauten wurden erhalten und beherbergen auch heute vor allem Unterkünfte für Kur- und Wintersportgäste. Daneben finden sich noch immer Spuren des ursprünglichen Bergdorfs Cauterets, was den besonderen Charme des kleinen Orts ausmacht, der sich inmitten der verschneiten Berge zu verstecken scheint.

Skiort Cauterets Detailinfos

  • Langlauf
  • Halfpipes
  • Snowparks
  • Skischulen
  • Skikindergarten
  • Kinderhorte
  • Kinos
  • Restaurants
  • Hallenbäder
  • Eislaufplätze
  • Bars
  • Sportgeschäfte
  • Rodelbahnen
  • Supermärkte
  • Banken
  • Geldautomaten
  • Wellness

Weitere Informationen

2 Skigebiete und jede Menge Wellness

Nachdem die Hochphase des Bäderwesens in Cauterets zu Beginn des 20. Jahrhunderts vorbei war, begann man sich eines zweiten Trumpfes zu besinnen, den die umliegenden Berge lieferten. Zu dieser Zeit nahm der Wintersport-Tourismus in Cauterets seinen Anfang und wurde bald zum zweiten wichtigen Standbein der Gemeinde. Als eine der ersten Ski-Stationen der Pyrenäen, hat sich Cauterets seitdem zu einem bekannten Ziel für Skiurlauber entwickelt und hat nicht nur ein alpines Pistenrevier, sondern auch ein eigenes Skigebiet für nordische Disziplinen zu bieten.

Im Areal Cirque du Lys finden Skifahrer und Snowboarder 20 Abfahrten aller Niveaus, einen Snowpark mit Boardercross, eine Slalomstrecke und einen großzügigen Übungsbereich. Mit der Lys-Gondel geht es außerdem direkt von Cauterets aus ins Zentrum des Pistenreviers. Alternativ steht ein Parkplatz in 1360 Metern Höhe zur Verfügung, der ebenfalls mit einer Gondel direkt mit dem Skigebiet verbunden ist.

Zum nordischen Bereich, dem Gebiet Pont d'Espagne, gelangen Skiurlauber von Cauterets aus mit dem Auto oder einem Pendelbus. Neben 5 Loipen mit insgesamt 36,5 Kilometern Länge, 6 Kilometer Wanderwegen für Schneeschuh-Touren und einer Rodelpiste, finden sich hier auch 3 Abfahrtspisten, eine rote und eine blaue sowie eine Übungspiste.

Ob nach einem Tag auf der Piste und Loipe oder an einem skifreien Tag - Urlauber in Cauterets sollten sich einen Besuch der berühmten Bäderanlagen auf keinen Fall entgehen lassen.

Insgesamt 3 Anlagen werden von den 11 Thermal-Quellen, die mit Temperaturen zwischen 55 und 60 Grad aus der Tiefe sprudeln, gespeist. Die Besonderheit des Wassers von Cauterets, das zum Baden auf angenehme 35 bis 38 Grad herunter gekühlt wird, ist der hohe Gehalt an Schwefel, Natrium, Kieselsäure und Spurenelementen.

Medizinische Thermalkuren für rheumatische Erkrankungen und HNO-Leiden werden in den 2 historischen Bädern Cauterets angeboten. Die Thermes de César befinden sich direkt im Zentrum des kleine Ortes und bieten nachmittags auch einzelne Wellness-Anwendungen für Wintersportgäste an. Die Thermes des Griffons finden sich im 2 Kilometer entfernten Dörfchen la Raillère und bieten ausschließlich medizinische Therapieprogramme an.

Hochmodernes Freizeitbad

Zusätzlich zu diesen beiden klassischen Kuranlagen wurde jedoch erst im Jahr 2010 ein reines Freizeitbad eröffnet, das ebenfalls die wohltuenden Thermalquellen nutzt. Unweit der Thermes de César, ebenfalls im Zentrum des Ortes, finden Wellness-Fans in den Bains du Rocher eine wahre Wohlfühl-Oase mit insgesamt 2500 m².

Sowohl das Innenbecken mit 160 m², als auch die Außenlagune aus Edelstahl mit 200 m², sind mit Nackenduschen, einem Strömungskanal, Massagedüsen, Whirlpool sowie Sprudelbänken und -liegen ausgestattet. Im Inneren der Bains du Rocher finden sich zusätzlich ein heißes Becken mit 38 Grad, tropische Duschen, ein Dampfbad, eine Sauna, Solarium, eine Salzgrotte und ein Kinderbecken mit Wasserfall.

Im Spa der Bains du Rocher können Wellness- und Beauty-Anwendungen für Körper und Gesicht gebucht werden. Ein Fitnessraum sowie Aquagym- und Aquabike-Kurse runden das Angebot des Wellness-Bades ab. Der atemberaubende Panoramablick auf die umliegenden Gipfel der Pyrenäen ist inklusive.

Für Winterurlauber werden noch dazu vorteilhafte Tarife angeboten. Sei es der „Pass famille“ für Eltern und Kinder, oder der „Pass horaires“, der für 5, 10 oder 20 Stunden Eintritt berechtigt, die ganz nach Lust und Laune aufgeteilt werden können.

Für eine abwechslungsreiche Freizeit- und Abend-Gestaltung hat Cauterets zusätzlich auch eine Eisbahn, ein Kino, ein Casino und zahlreiche gemütliche Restaurants und Bars zu bieten.

Skipässe Cirque du Lys

Für jeden bei uns gekauften Skipass erhalten Sie den unten genannten Rabatt.

Cirque du Lys
05-17
Rabatt
160,00 €
-20,00 € -
18-74
Rabatt
192,50 €
-20,00 €
Alter Cirque du Lys Rabatt
05-17 160,00 € -20,00 €
18-74 192,50 € -20,00 €
  • Offizielle Skipasspreise in Euro
  • Bezahlung der Skipässe mit Restzahlung (keine Anzahlung!).
  • Skipässe können vor Reiseantritt jederzeit kostenlos storniert oder abgeändert werden.
  • Der Skipass bis 4 Jahre ist kostenlos (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Studentenskipässe vergünstigt vor Ort gegen Nachweis (Studentenausweis) erhältlich.
  • Der Skipass ab 75 Jahre ist kostenlos (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Familienskipässe sind vergünstigt vor Ort gegen Nachweis erhältlich.
  • Die Skipassversicherung im Fall von Krankheit oder Verletzung ist nicht im Preis inbegriffen. Einige Skipassversicherungen zahlen auch bei wetterbedingter Schließung des Skigebietes (mindestens 50% über einen längeren Zeitraum). Nähere Informationen, Preise und Bedingungen erhalten Sie an allen Kassenbüros der Liftgesellschaften oder im Internet unter www.assuranceski.com. Ansprüche auf Rückvergütung können ansonsten nicht garantiert werden.
nach oben

Cauterets 20 Unterkünfte

  • frei
  • Angebot
  • auf Anfrage
  • belegt