1. Paradiski
  2. Les Arcs 1600

Les Arcs 1600 - die Familienstation von Les Arcs Les Arcs 1600 (1600 m)

logo

Als perfekter Skiurlaubsort für die ganze Familie – so präsentiert sich die tiefste Station von Les Arcs auf 1600 Metern Höhe. Idyllisch am Fuß der Pisten gelegen und nicht weit vom malerischen Städtchen Bourg Saint Maurice entfernt, finden große und vor allem kleine Skifahrer hier ideale Pistenbedingungen. Mit der Zahnradbahn „Arc en Ciel“ gelangen Skiurlauber in gerade mal 7 Minuten von Bourg Saint Maurice in die älteste Höhenstation von Les Arcs. Noch dazu ist Les Arcs 1600 mit der Nachbarstation Les Arcs 1800 durch einen kostenlosen Bus-Shuttle optimal verbunden.

Die autofreie Ski-Station auf 1600 Metern bietet auch abseits der Pisten eine gemütliche und erholsame Stimmung – ideale Vorraussetzungen für einen entspannten Familien-Skiurlaub. Nicht zuletzt dank der professionellen Kinderbetreuung, die schon für kleine Urlauber ab vier Monaten angeboten wird. Während die Jüngsten ab 4 Monaten im Baby Club willkommen sind, steht Kindern von 4 bis 6 Jahren der Mini-Club offen, und dem Skinachwuchs zwischen 7 und 12 Jahren der Kid's Club.

Skiort Les Arcs 1600 Detailinfos

  • Langlauf
  • Flutlichtpiste
  • Halfpipe
  • Snowpark
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Kinderhort
  • Kino
  • Restaurant
  • Disko
  • Bar
  • Sportgeschäft
  • Rodelbahn
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geldautomat
  • Wellness

Weitere Informationen

Kurze Wege ins gesamte Skigebiet

Auch für einen gemeinsamen Tag auf der Piste bietet das Skigebiet von Les Arcs 1600 ideale Bedingungen für Familien. In einem speziellen Übungsbereich in der Station können Einsteiger ganz entspannt erste Skiversuche wagen. Danach stehen im Bereich von Les Arcs 1600 jede Menge blaue und rote Abfahrten zur Auswahl. Geübtere Skifahrer dürfen sich über 2 Tiefschnee-Pisten für die Abfahrt in die Station freuen und Boarder gelangen mit nur 2 Liftfahrten zum Apocalypse Freestyle-Park, der mit zahlreichen Hindernissen und einem Anfängerbereich ausgestattet ist.

Ein weiteres Highlight erwartet Skiurlauber jedes Jahr im März. Dann nämlich können Skifahrer und Snowboarder eine Water-Slide-Abfahrt auf der Clair Blanc-Piste gleich neben dem Apocalypse-Park wagen. Ziel dabei ist, über das 15 Meter lange und 50 cm tiefe Wasserbecken am Ende der Piste zu gleiten und trocken auf der anderen Seite anzukommen. Für ein weniger wagemutiges aber ebenso unvergessliches Pistenabenteuer haben Skiurlauber in Les Arcs 1600 während der ganzen Saison 2 mal wöchentlich die Möglichkeit, nach Einbruch der Dunkelheit bei Flutlicht auf der blauen Combettes-Piste ihre Schwünge zu ziehen.

Neben den Abfahrten im direkten Bereich von Les Arcs 1600 sind auch die Pistenreviere der 3 anderen Höhenstationen denkbar einfach zu erreichen. Mit nur 2 Sesselliften erreichen Skiurlauber das Areal von Les Arcs 1950/2000 mit zahlreichen Tiefschnee-Abfahrten und den anspruchsvollen Pisten unterhalb des Aiguille Rouge-Gletchers. Vom Col de la Chal-Gipfel aus führen dagegen vor allem reizvolle blaue und rote Abfahrten zurück in die beiden höchsten Stationen von Les Arcs. Hier finden Boarder außerdem einen großzügigen Boardercross-Bereich und der Rodéo-Park bietet eine 3 Kilometer lange Rodelstrecke in 2600 Meter Höhe.

Um von Les Arcs 1600 nach Les Arcs 1800 zu liften, genügt sogar nur eine Sessellift-Fahrt. Eine der längsten blauen Abfahrten des Skigebiets, die Belvédère-Piste, passiert Les Arcs 1800 und führt bis nach Vallandry. Skiurlauber haben also die Wahl, entweder die langen leichten und mittelschweren Abfahrten oberhalb von Les Arcs 1800 zu nutzen, das Pistennetz von Peisey-Vallandry oder das Skigebiet La Plagne. Nach der Fahrt mit der Doppelstock-Gondel Vanoise Express von Plan Peisey nach Les Coches stehen Skiurlaubern hier weitere 225 Pistenkilometer zur Verfügung. Zusammen bilden die beiden Pistenreviere Les Arcs und La Plagne schließlich Paradiski, eines der größten zusammenhängenden Skigebiete Europas.

Après-Ski-Programm für Groß und Klein

Familiär präsentiert sich Les Arcs 1600 nicht nur in puncto Wintersport, sondern auch abseits der Pisten. Als erste der Les Arcs-Höhenstationen ist der kleine Wintersportort seit seiner Gründung 1967 zwar in kleinen Schritten gewachsen. Die gemütliche Atmosphäre von Les Arcs 1600 ist jedoch immer erhalten geblieben und vor allem durch die traditionelle Bauweise mit viel Holz und Stein gepflegt worden.

Rund um den zentralen Place de Soleil findet sich eine Einkaufspassage, die tagsüber zum Bummeln einlädt. Abends laden hier mehrere Bars, teils mit Live-Musik, zahlreiche Restaurants, eine Disko und ein Kino zum Aprés-Ski-Vergnügen ein.

Entspannung pur nach einem Tag auf der Piste oder an einem skifreien Urlaubstag verspricht ein Besuch in einem der beiden Spas in Les Arcs 1600 mit Sauna und Massage. Oder ein Besuch des großen Badezentrums in Bourg Saint Maurice mit 25 Meter-Becken und Wellness-Bereich.

Skipässe Paradiski

Für jeden bei uns gekauften Skipass erhalten Sie den unten genannten Rabatt.

Les Arcs / Peisey-Vallandry
05-12
Rabatt
215,00 €
-20,00 €
13-64
Rabatt
269,00 €
-20,00 € -
65-74
Rabatt
215,00 €
-20,00 € -
fam. 4 pers.
Rabatt
860,00 €
-40,00 € -
fam. 5 pers.
Rabatt
1.075,00 €
-50,00 € -
fam. 6 pers.
Rabatt
1.290,00 €
-60,00 € -
Paradiski
05-12
Rabatt
244,00 €
-20,00 €
13-64
Rabatt
305,00 €
-20,00 € -
65-74
Rabatt
244,00 €
-20,00 € -
fam. 4 pers.
Rabatt
976,00 €
-40,00 € -
fam. 5 pers.
Rabatt
1.220,00 €
-50,00 € -
fam. 6 pers.
Rabatt
1.464,00 €
-60,00 € -
Alter Les Arcs / Peisey-Vallandry Rabatt Paradiski Rabatt
05-12 215,00 € -20,00 € 244,00 € -20,00 €
13-64 269,00 € -20,00 € 305,00 € -20,00 €
65-74 215,00 € -20,00 € 244,00 € -20,00 €
fam. 4 pers. 860,00 € -40,00 € 976,00 € -40,00 €
fam. 5 pers. 1.075,00 € -50,00 € 1.220,00 € -50,00 €
fam. 6 pers. 1.290,00 € -60,00 € 1.464,00 € -60,00 €
  • Offizielle Skipasspreise in Euro
  • Bezahlung der Skipässe mit Restzahlung (keine Anzahlung!).
  • Skipässe können vor Reiseantritt jederzeit kostenlos storniert oder abgeändert werden.
  • Familienskipässe sind nur gültig für Familien mit beiden Elternteilen und zwei oder mehr Kindern im Alter von 5-17 Jahren.
  • Der Skipass bis 4 Jahre ist kostenlos (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Der Skipass ab 75 Jahre ist vergünstigt (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Der Skipass "Les Arcs-Peisey Vallandry" ist an allen Tagen im Teilskigebiet Les Arcs/Peisey-Vallandry gültig und an einem Tag im Gesamtskigebiet Paradiski.
  • Der Skipass Paradiski (ab 6 Tage) ist zusätzlich am Vortag des ersten Gültigkeitstags ab 13.00 Uhr gültig.
  • In den Wochen 22.12.-28.12.2018 & 13.04.-19.04.2019 erhalten Sie beim Kauf von zwei 6 oder 7 Tages-Skipässen Paradiski (13-64 Jahre) einen kostenlosen Kinder-Skipass Paradiski (05-12 Jahre) für den gleichen Zeitraum. Kinder sind bei Skipass-Buchung anzugeben.
  • "Promo Paradiski": In den Wochen 12.01.-25.01.2019 & 23.03.-29.03.2019 erhalten Sie bei uns den Skipass Paradiski für 6 oder 7 Tage zum Preis vom Skipass Les Arcs-Peisey Vallandry (ausgenommen Familienskipässe).
  • Die Skipassversicherung im Fall von Krankheit oder Verletzung ist nicht im Preis inbegriffen. Einige Skipassversicherungen zahlen auch bei wetterbedingter Schließung des Skigebietes (mindestens 50% über einen längeren Zeitraum). Nähere Informationen, Preise und Bedingungen erhalten Sie an allen Kassenbüros der Liftgesellschaften oder im Internet unter www.carreneige.com. Ansprüche auf Rückvergütung können ansonsten nicht garantiert werden.
nach oben

Les Arcs 1600 64 Unterkünfte

  • frei
  • Angebot
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Internet
  • Sauna
  • Schwimmbad
  • Kamin
1/64