1. Paradiski
  2. Montalbert

Montalbert - Das Skidorf von La Plagne Montalbert (1350 m)

logo

Während die Höhenstationen von La Plagne, die alle ab 1960 entstanden sind, sich eher in einem modernen Stil präsentieren, hat sich die kleine Skistation Montalbert den authentischen und gemütlichen Charme eines echten Bergdorfs bewahrt. Auf 1350 Metern gelegen und umgeben von den regionaltypischen Lärchen- und Pinien-Wäldern, passt sich die traditionelle Architektur aus Holz und Stein optimal in die Umgebung von Montalbert ein. In klassischem Stil sind dabei sowohl historische, als auch neuere Gebäude um die zentral gelegene barocke Kirche aus dem 17. Jahrhundert gruppiert.

Zur Skistation entwickelte Montalbert sich schließlich in den 70er Jahren, als die ersten Lifte gebaut wurden, und dadurch der Anschluss ans Skigebiet La Plagne entstand. Seitdem gelangen Skiurlauber von Montalbert aus mit nur 3 Liftfahrten direkt nach Aime La Plagne und von dort aus an jeden Punkt im Riesen-Skigebiet Paradiski.

Skiort Montalbert Detailinfos

  • Langlauf
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Kinderhort
  • Restaurant
  • Disko
  • Bar
  • Sportgeschäft
  • Rodelbahn
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geldautomat

Weitere Informationen

Talabfahrt für Tiefschnee-Fans

Skiurlauber, die sich „nur“ für das Skigebiet La Plagne entscheiden, können aus insgesamt 130 verschiedenen Pisten auswählen. Ergänzt wird das alpine Angebot durch den großen Snowpark von La Plagne, einige Boardercross-Strecken und zahlreiche Tiefschnee-Abfahrten, vor allem im Bereich des Bellecôte-Gletschers. Wer das gesamte Paradiski-Pistenrevier erkunden möchte, zu dem auch das Skigebiet Les Arcs gehört, hat schließlich die Qual der Wahl. Fast 250 Abfahrten verteilen sich auf insgesamt 425 Pistenkilometer. Neben einem weiteren Gletscher stehen Wintersportlern im gesamten Skizirkus außerdem 2 Snowparks und über 133 Loipenkilometer zur Verfügung.

Doch egal für welches Pistennetz Skiurlauber in Montalbert sich entscheiden - die kleine Station am Fuß des La Plagne-Skigebiets erfüllt alle Voraussetzungen für perfekte Skiferien. Die Talabfahrt bis in die Station ist bis zum Saisonende problemlos möglich, denn die nördliche Ausrichtung der Pisten, die umgebenden Wälder und zahlreiche Schneekanonen sorgen für optimale Schneeverhältnisse bis in den Frühling. Noch dazu stehen für die Talabfahrt auch 2 Tiefschnee-Strecken sowie eine spezielle Piste für gemütlichere Skifahrer zur Verfügung.

Für Skianfänger und Boarder finden sich außerdem direkt bei der Station ein Übungsbereich und eine Freestyle-Zone. Der Skinachwuchs ist entweder im Kindergarten für Kinder von 1,5 bis 6 Jahren, im Skikindergarten für kleine Skiurlauber von 4 bis 6 Jahren oder in der Skischule für Kinder ab 3 Jahren bestens aufgehoben. Langlauffans können auf insgesamt 25 Loipenkilometern, die direkt in Montalbert starten, die wunderschöne Naturlandschaft genießen.

Zum winterlichen Freizeitangebot von Plagne Montalbert gehört auch eine Rodelbahn, die zu einer Schlittenfahrt mit aufblasbaren Bobs einlädt. Etwas gemütlicher ist dagegen eine Hundeschlittenfahrt oder Schneeschuh-Wanderung rund um Montalbert, bevor man in den gemütlichen Restaurants und Bars den Tag ausklingen lässt.

nach oben

Montalbert 49 Unterkünfte

  • frei
  • Angebot
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Internet
  • Sauna
  • Schwimmbad
  • Kamin
1/49
Busy...