1. Orcières 1850
  2. Orcières 1850

Orcières 1850 - Skistation mit Vorbildfunktion Orcières 1850 (1850 m)

logo

Anfang der 60er Jahre entstanden, hat sich die Ski-Station Orcières 1850 im gleichnamigen Skigebiet wie viele andere französische Wintersportorte dieser Generation entwickelt. Allerdings kann sich Orcières 1850 stolz als Vorreiter im Hinblick auf zahlreiche touristische Innovationen bezeichnen. Als erste französische Ski-Station richtete Orcières 1967 einen Ski-Kindergarten ein und ergänzte das Betreuungsangebot für Kinder 1970 um das so genannte „Cartable à la Neige“-Programm. Dabei wird für Grundschulkinder sozusagen Ersatzunterricht angeboten, so dass französische Familien auch zu günstigeren Zeiten abseits der Ferientermine in den Skiurlaub fahren können.

Doch nicht nur beim Service-Angebot, auch hinsichtlich der technischen Ausstattung blieb Orcières 1850 der Vorreiterrolle treu. 2003 wurde in der Ski-Station der erste Télémix-Lift Frankreichs eingeweiht, der Wintersportler sowohl mit Gondeln, als auch mit Sesseln zu den Pisten befördert.

Zuletzt leistete Orcières 1850 schließlich 2009 Pionierarbeit und installierte die größte Tyrolienne-Seilrutsche Europas, die seitdem das ohnehin vielfältige Freizeitangebot des familienfreundlichen Wintersportorts ergänzt.

Skiort Orcières 1850 Detailinfos

  • Langlauf
  • Flutlichtpiste
  • Snowpark
  • Skischule
  • Skikindergarten
  • Kinderhort
  • Kino
  • Restaurant
  • Hallenbad
  • Eislaufplatz
  • Disko
  • Bar
  • Sportgeschäft
  • Rodelbahn
  • Supermarkt
  • Bank
  • Geldautomat
  • Wellness

Weitere Informationen

Garantierter Nervenkitzel in der Tyrolienne-Seilrutsche

Wer den abenteuerlichen „Flug“ über die Schlucht zwischen dem Drouvet-Gipfel (2655 m) und dem Lac Long (2500 m) wagen möchte, gelangt mit den Télémix-Liften Drouvet 1 und 2 zum Startpunkt der XXL-Seilrutsche. Dort werden die Teilnehmer mit einem speziellen Liegegurt an das 1870 Meter lange Stahlseil angehängt und mehrfach gründlich gesichert. In horizontaler Lage mit dem Kopf voraus geht es dann wie eine menschliche Rakete mit ca. 130 Stundenkilometern zur Zielstation. Die ganze Rutschpartie in maximal 150 Metern Höhe dauert ungefähr 1,5 Minuten. Kinder dürfen ab 8 Jahren mitmachen.

Sport, Spiel und Spaß für jeden Geschmack

Selbst Feriengäste, die keinerlei Interesse an klassischem Wintersport haben, würden sich in Orcières 1850 ganz sicher nicht langweilen. Der Grund: Das Freizeit-Angebot der kleinen Ski-Station deckt jegliche Wünsche ab. 10.000 m2 umfasst allein das Freizeit- und Wellness-Zentrum „La Grande Ourse“, zu dem eine 1.600 m² große Eisbahn, ein Bowlingcenter mit 6 Bahnen und Billardtischen, ein Kino sowie eine moderne Bade- und Wellness-Oase gehören. Hier finden sich mehrere Themenbecken, eine Wasserrutsche, Hammam, Sauna, Whirlpool sowie ein Spa für Massagen und Beauty-Anwendungen. Dank der kompletten Glasfassade können Feriengäste außerdem während des Badens und Entspannens den einzigartige Panoramablick auf die verschneiten Berggipfel genießen.

Außerhalb des Grande Ourse-Freizeit-Zentrums ist das Angebot nicht weniger groß. Skiurlauber haben die Möglichkeit eine Hundeschlitten-Tour oder Schneeschuh-Wanderung zu machen. Können mit dem Schnee-Scooter, einem Winterbike, einem Quad, oder einem Yooner-Schlitten über den Schnee düsen. Sich beim Ski-Jöring von einem Pferd oder beim Speed-Riding von einem kleinen Gleitschirm auf Skiern über die Piste ziehen lassen. Eine Spritztour auf 4 Rädern auf dem Eis wagen. Im Heißluftballon die wunderschöne Alpenlandschaft von oben bewundern. Beim Snake-Gliss oder mit einem Airboard die Rodelpiste unsicher machen. Oder sich im Télémark-Skifahren oder im Eiswasserfall-Klettern üben.

Kleine Skiurlauber bestens versorgt

Ebenso umfangreich wie das Freizeit-Programm ist auch das Betreuungsangebot für kleine Skiurlauber in Orcières 1850. Ein eigenes Kinderzentrum „La Petite Ourse“ beherbergt einen Hort für die ganz Kleinen, einen Kindergarten und bietet ein Unterhaltungsprogramm für Kinder von 3 Monaten bis 12 Jahren - entweder halbtags oder ganztags. Für französische Familien, die außerhalb der Ferienzeiten ihren Skiurlaub in Orcières 1850 verbringen wollen, wird sogar Ersatzunterricht für Grundschulkinder angeboten.

Der Ski-Kindergarten für den Skinachwuchs von 3 bis 6 Jahren findet sich auf dem 2 Hektar großen Roche Rousse-Südplateau mit eigenem Mini-Lift. Zusätzlich zur Halbtags- oder Ganztags-Betreuung bietet der Ski-Kindergarten auch einen Abhol- und Bring-Service an.

Mitten in der Station wurde für kleine Feriengäste schließlich noch ein eigener Spielbereich eingerichtet, zu dem unter anderem ein Karussell, ein Trampolin und eine Rodelpiste gehören, die für Kinder von 2 bis 6 Jahren angelegt und mit luftgefüllten Schutzpolstern ausgestattet wurde.

Willkommen im Igludorf Williwaw

Ebenfalls auf dem Hochplateau von Roche Rousse in 2280 Meter Höhe gelegen, empfängt Skiurlauber in Orcières 1850 ein besonderes Highlight: das Igludorf Williwaw. In rund 12 echten Iglus wird tagsüber ein buntes Unterhaltungsprogramm für Kinder angeboten, die dabei viel Interessantes über das Leben der Eskimos erfahren. Am Abend wird das Igludorf sozusagen zum Hotel und bietet die Möglichkeit, eine Nacht mitten in den Bergen zu verbringen und den unvergleichlichen Sternenhimmel zu bewundern.

Skipässe Orcières 1850

Für jeden bei uns gekauften Skipass erhalten Sie den unten genannten Rabatt.

Orcières
05-12
Rabatt
148,90 €
-10,00 € -
13-16
Rabatt
166,40 €
-10,00 € -
17-64
Rabatt
182,30 €
-10,00 € -
65-74
Rabatt
166,40 €
-10,00 €
Orcières Illimité
05-12
Rabatt
162,70 €
-10,00 € -
13-16
Rabatt
182,90 €
-10,00 €
17-64
Rabatt
198,80 €
-10,00 € -
65-74
Rabatt
182,90 €
-10,00 € -
Alter Orcières Rabatt Orcières Illimité Rabatt
05-12 148,90 € -10,00 € 162,70 € -10,00 €
13-16 166,40 € -10,00 € 182,90 € -10,00 €
17-64 182,30 € -10,00 € 198,80 € -10,00 €
65-74 166,40 € -10,00 € 182,90 € -10,00 €
  • Offizielle Skipasspreise in Euro (inkl. 2 Euro Kaution für Chipkarte)
  • Bezahlung der Skipässe mit Restzahlung (keine Anzahlung!).
  • Skipässe mit abweichender Dauer bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.
  • Skipässe können bis 3 Tage vor Reiseantritt kostenlos storniert oder abgeändert werden.
  • Der Skipass bis 4 Jahre ist kostenlos (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • In den Wochen 30.03.-06.04.2019 & 06.04.-13.04.2019 ist der Skipass "Orcières" bis 9 Jahre kostenlos (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Der Skipass ab 75 Jahre ist kostenlos (nur vor Ort gegen Altersnachweis erhältlich).
  • Familienskipässe sind vergünstigt vor Ort gegen Nachweis erhältlich.
  • Der Skipass Orcières Illimité bietet zusätzlich freien Eintritt ins Schwimmbad und in den Eislaufring in Orcières 1850.
  • Die Skipassversicherung im Fall von Krankheit oder Verletzung ist nicht im Preis inbegriffen. Einige Skipassversicherungen zahlen auch bei wetterbedingter Schließung des Skigebietes (mindestens 50% über einen längeren Zeitraum). Nähere Informationen, Preise und Bedingungen erhalten Sie an allen Kassenbüros der Liftgesellschaften oder im Internet unter www.assuranceski.com. Ansprüche auf Rückvergütung können ansonsten nicht garantiert werden.
nach oben

Orcières 1850 22 Unterkünfte

  • frei
  • Angebot
  • auf Anfrage
  • belegt
  • Internet
  • Sauna
  • Schwimmbad
  • Kamin