Reservierungs-zentrale
0049-921-785187-30
0049-921-785187-20
0049-921-785187-10
info@ski-france.com

Saint Colomban des Villards (1100m)

Saint Colomban des Villards - das Nordkap von Sybelles

Am nördlichsten Ende des Skigebiets Sybelles, einem der größten Pistenreviere Frankreichs, finden sich im Vallée des Villards die beiden authentischen Skidörfer Saint Colomban und Saint Alban. Seit Ende der 50er Jahre, als in Saint Colomban des Villards die ersten Lifte gebaut wurden, heißen die beiden kleinen Orte Skiurlauber willkommen, die das entspannte Ambiente im Villards-Tal zu schätzen wissen.

Seit der Entstehung des Groß-Skigebiets Sybelles durch den Zusammenschluss von 6 Skigebieten, zu denen auch das Villards-Tal zählt, ist die Popularität von Saint Colomban ohne Zweifel gestiegen. Dennoch ist das gemütliche Skidorf nach wie vor Anlaufpunkt für Skiurlauber, die die Abgeschiedenheit und Ruhe im Herzen eines wunderschönen Alpentals zu schätzen wissen und gleichzeitig den Anschluss an ein vielfältiges Pistenrevier mit insgesamt 310 Pistenkilometern genießen.

Auch beide Orte selbst, deren Wurzeln bis in die Römerzeit zurückreichen, haben sich ihren historischen Charme bewahrt, der sich vor allem in den traditionellen regionaltypischen Häusern aus Stein und Holz widerspiegelt. Gleichzeitig wird Skiurlaubern eine moderne touristische Infrastruktur geboten, die allen Ansprüchen gerecht wird.

Informationen Skiort Saint Colomban des Villards

Halfpipe -
Snowpark -
Langlauf ja
Flutlichtpiste -
Sportgeschäft ja
Skischule ja
Skikindergarten ja
Kinderhort -
Eislaufplatz ja
Rodelbahn -
Supermarkt -
Bank -
Geldautomat -
Restaurant ja
Bar ja
Disko -
Hallenbad -
beheiztes Freibad -
Wellness -
Kino -

Mekka für Tourengänger

Insgesamt 9 Lifte gehören zum Areal von Saint Colomban des Villards, von denen 1 Seillift und 3 Schlepplifte sich direkt bei der Station befinden und vor allem für Einsteiger und kleine Skiurlauber ideal zum Üben geeignet sind. Mit 4 Sesselliften und einem weiteren Schlepplift gelangen Wintersportler schließlich zu den Abfahrten oberhalb von Saint Colomban und auf den L‘Ouillon-Gipfel, der das Villards-Tal mit dem Rest des Skigebiets Sybelles verbindet.

Allein im Villards-Tal stehen Skiurlaubern 40 Pistenkilometer zur Verfügung, die sich auf 13 Abfahrten aller Niveaus verteilen. Wer den gesamten Skizirkus nutzen möchte, kann sich über insgesamt 310 Pistenkilometer freuen, die sich auf die Skigebiete von Saint-Sorlin-d'Arves, Saint-Jean-d'Arves, Le Corbier, La Toussuire, Les Bottières und Saint-Colomban-des-Villards verteilen.

Dank der großen Vielfalt an leichten und mittelschweren Abfahrten, schätzen vor allem Familien und Einsteiger das Groß-Skigebiet Sybelles. Aber auch auf Ski-Profis warten einige echte Pisten-Herausforderungen und auch zahlreiche Tiefschnee-Strecken. Snowboarder kommen in den drei Snowparks in La Toussuire, Le Corbier und Les Bottières auf ihre Kosten.

In Saint Colomban des Villards sind dafür Tourengänger genau am richtigen Ort. Nicht weniger als 60 verschiedene Touren aller Niveaus ins unberührte Gelände stehen im Villards-Tal zur Auswahl, am beliebteste sind dabei die Strecken im Merlet-Seitental.

Für Skiurlauber, die die nordischen Disziplinen bevorzugen, ist in Saint Colomban des Villards ebenfalls bestens gesorgt. Ca. 8 Kilometer oberhalb des Dorfes, in Richtung Col du Glandon, wurde ein Rundkurs angelegt, der auf 10 Kilometern zum Langlaufen, Schneeschuh- oder Winterwandern einlädt. Die Straße dorthin ist im Winter übrigens ab dem Ortsteil La Chal gesperrt, so dass es von dort aus nur noch zu Fuß zum Rundkurs weitergeht.

Schneller Abstecher nach Italien

Wer Lust auf ein besonderes Urlaubserlebnis hat, sollte sich eine abendliche Schneeschuh-Wanderung, eine Fahrt mit dem Hundeschlitten oder die wöchentliche Fackelabfahrt, die immer donnerstags stattfindet, nicht entgehen lassen. In Saint Colomban des Villards steht außerdem während der Wintersaison eine natürliche Eisbahn zur Verfügung.

Für kleine Skiurlauber gibt es direkt im Dorf einen Ski-Kindergarten, in dem künftige Skiprofis ab 4 Jahren 2 Stunden pro Tag das Skifahren lernen. Ein Hort für die ganz Kleinen findet sich im rund 10 Kilometer entfernten Ort Saint Etienne de Cuines.

Ein Muss für Skiurlauber in Saint Colomban ist mindestens ein kulinarischer Ausflug in die traditionelle savoyardische Küche, die in zahlreichen Restaurants in Saint Colomban und Saint Alban angeboten wird, und Gäste z.B. mit Tartiflette oder einem Fondue Savoyarde verwöhnen.

Extra-Tipp: Für eine Tagestour in die bekannten Städte Albertville, Annecy und Chambéry oder in den italienischen Wintersportort Bardonecchia müssen Skiurlauber aus Saint Colomban nur 45 bis 90 Minuten Fahrzeit investieren.

Anreiseplan Saint Colomban des Villards

Anreiseplan Saint Colomban des Villards
4 Unterkünfte im Skiort
Saint Colomban des Villards

Chalets de Belledonne

Saint Colomban des Villards
5 Pers. (40m²)
Räume: 2,5
Entfernung Piste: ~150m

Chalets de Belledonne

Saint Colomban des Villards
6 Pers. (40-45m²)
Räume: 2,5
Entfernung Piste: ~150m

Chalets de Belledonne

Saint Colomban des Villards
7 Pers. (~55m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~150m

Chalets de Belledonne

Saint Colomban des Villards
8 Pers. (~60m²)
Räume: 4
Entfernung Piste: ~150m