Reservierungs-zentrale
0049-921-785187-30
0049-921-785187-20
0049-921-785187-10
info@ski-france.com

Les Arcs 1800 (1800m)

Les Arcs 1800 – Boarder- und Après-Ski-Paradies

Inmitten von Wäldern und weiten Felshängen gelegen und von der Sonne verwöhnt, liegen die 4 Stationen des Ski-Gebiets Les Arcs oberhalb des Isère-Tales. Nach ihren Höhenlagen benannt, bieten Les Arcs 1600, Les Arcs 1800, Les Arcs 1950 und Les Arcs 2000 alles, was zu einem perfekten Skiurlaub gehört: Über 100 Abfahrten mit insgesamt 200 Kilometern Länge in 1200 bis 3226 Meter Höhe und ein Wintersport- und Freizeitangebot für jeden Geschmack.

Als Größte der Stationen hat sich Les Arcs 1800 unter anderem einen Namen als Freizeit- und Après-Ski-Hochburg gemacht. Noch dazu bringt die optimale Lage von Les Arcs 1800 jede Menge Vorteile mit sich. Gute Schneequalität während der ganzen Saison und viel Sonne am Nachmittag dank der westlichen Ausrichtung der Station. Sowie eine direkte Verbindung zum Pistenrevier von Les Arcs 2000 mit der Transarc-Gondel. Alle Unterkünfte des modernen Wintersportorts liegen noch dazu nah an den Pisten und Liften. Trotz ihrer Größe und der modernen Infrastruktur hat sich die Station Les Arcs 1800 aber trotzdem den gemütlichen Charme eines alpinen Skidorfs bewahrt, was vor allem der regionaltypischen Architektur zu verdanken ist.

Informationen Skiort Les Arcs 1800

Halfpipe ja
Snowpark ja
Langlauf ja
Flutlichtpiste ja
Sportgeschäft ja
Skischule ja
Skikindergarten ja
Kinderhort ja
Eislaufplatz ja
Rodelbahn ja
Supermarkt ja
Bank ja
Geldautomat ja
Restaurant ja
Bar ja
Disko ja
Hallenbad ja
beheiztes Freibad nein
Wellness ja
Kino ja

Bilder Les Arcs 1800

Les Arcs 1800 - Lifteinstieg
Les Arcs 1800 - Lifteinstieg
© C.Stramba-Badiali
© C.Stramba-Badiali© C.Stramba-Badiali© C.Stramba-Badiali© C.Stramba-Badiali© Andy Parant© C.Stramba-Badiali© Andy Parant© C.Stramba-Badiali© C.Stramba-Badiali© C.Stramba-Badiali© C.Stramba-Badiali© Andy Parant© Andy Parant© Kab Kareem

Ideales Skigebiet für Einsteiger und Freestyler

Zwischen dem L‘Arpette-Plateau im Norden und den Wäldern von Peisey im Süden überwiegen im Skigebiet von Les Arcs 1800 vor allem leichte und mittelschwere Pisten. Schön für Einsteiger sind besonders die vielen langen blauen Abfahrten oberhalb der Station und zwischen Les Arcs 1600 und Les Arcs 1800. Zusätzlich können sich Anfänger über einen großzügigen Übungsbereich mit 2 eigenen Liften direkt bei der Station freuen.

Geübtere Skifahrer kommen vor allem im Gebiet von Les Arcs 2000 unterhalb des Aiguille Rouge-Gletschers auf ihre Kosten, wo sich auch zahlreiche Tiefschnee-Pisten finden. Von Les Arcs 1800 aus ist dafür nur eine Fahrt mit der leistungsstarken Kabinenbahn Transarc nötig, mit der Skiurlauber direkt auf den Col de la Chal-Gipfel und von dort ins Gebiet von Les Arcs 1950 und Les Arcs 2000 gelangen sowie auf den Aiguille Rouge-Gletscher.

An alpinen Highlights hat das Pistenareal von Les Arcs 1800 außerdem 2 Slalompisten, einen Boardercross direkt am Col de la Chal und die riesige Freestyle-Zone L‘Apocalypse-Park zwischen Les Arcs 1800 und Les Arcs 1600 zu bieten. Ausgestattet mit jeder Menge Kickers, Tabletops, Rails, Jumps und Hips, ist dieser Snowpark für Boarder und Freestyler aller Niveaus geeignet.

Die Zwischenstation der Transarc-Bahn ist noch dazu der ideale Ausgangspunkt für alle, die in das Gebiet von Peisey-Vallandry gelangen wollen, so dass Les Arcs 1800 als Kreuzung der beiden Skigebiete gilt. Auf diesem Weg ist auch die zweite Hälfte des XXL-Skigebietes Paradiski, das Pistenrevier von La Plagne, erreichbar. Zusammen mit dem Skigebiet Les Arcs stehen Wintersportlern hier 425 Pistenkilometer, 2 Gletscher und zahlreiche Freestyle-Zonen zur Verfügung. In Plan Peisey angekommen, können Skiurlauber aus Les Arcs mit der Doppelstock-Gondel Vanoise Express direkt nach Les Coches übersetzen und von dort aus das Pistennetz von La Plagne erkunden.

Auch an den Ski-Nachwuchs wurde in Les Arcs 1800 natürlich gedacht. So gibt es einen Gästekindergarten für Kinder ab 1 Jahr, einen Skikindergarten für kleine Urlauber ab 3 Jahren sowie eine Skischule für junge Flitzer ab 3 Jahren.

Sportliche Abwechslung inklusive

Für Wintersportler, die nicht nur die Abfahrten von Les Arcs erobern, sondern Sport und Naturgenuss verbinden wollen, bietet das Ski-Gebiet auf drei Ebenen insgesamt 15 Kilometer bestens präparierte Loipen in verschiedensten Schwierigkeitsgraden – darunter auch Skatingloipen und eine fünf Kilometer lange Höhenloipe auf 2.000 Metern. Weitere 15 Loipenkilometer finden sich im Bereich der Talstation Bourg Saint Maurice. Hinzu kommt das nordische Zentrum von Peisey-Vallandry mit über 40 zusätzlichen Loipenkilometern.

Hinzu kommen 25 Kilometer reizvolle Wanderwege für sportliche Winterspaziergänge oder Nordic Walking-Ausflüge und Schneeschuh-Wanderungen, die täglich von lokalen Veranstaltern angeboten werden.

Für noch mehr Abwechslung haben Skiurlauber auch die Möglichkeit, mit Hunde- oder Pferdeschlitten die wunderschöne hochalpine Landschaft von Les Arcs zu erkunden. Sich beim Skijöring auf Skiern von einem Pferd über die Schnee-Ebene ziehen zu lassen. Und mit einem Schnee-Scooter oder Yonner - einer Art „Sitz-Ski“ - die Pisten unsicher zu machen.

2 außergewöhnliche Freizeitangebote abseits der Pisten finden sich außerdem auf dem Gipfel des Col de la Chal, den man auch ohne Skier ganz einfach mit der Gondel erreicht. Zum einen können Rodelfans sich hier im Rodéo Park auf eine 3 km lange Schlittenfahrt freuen. Zum anderen lädt hier die eine beeindruckende Eishöhle zur Besichtigungstour ein.

Après-Ski von gemütlich bis aufregend

Auch beim Freizeit- und Après-Ski-Angebot innerhalb des Ortes präsentiert Les Arcs 1800 sich als kosmopolitischste und vielseitigste der 4 Stationen. Mehrere Arkaden und Shopping-Galerien laden tagsüber zum Bummeln ein, während abends zahlreiche Clubs, Restaurants, Piano-Bars und Diskotheken für ein vielseitiges Après-Ski-Programm zur Verfügung stehen. Für pure Entspannung werden in mehreren Spas Massagen und Wellness-Behandlungen angeboten. Ein Kino, eine Eisbahn und ein Bowling-Center runden das Freizeitangebot von Les Arcs 1800 ab.

Anreiseplan Les Arcs 1800

Anreiseplan Les Arcs 1800
451 Unterkünfte im Skiort
Les Arcs 1800
1 / 23

Alpages de Chantel

Les Arcs 1800
3 Pers. (~24m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~100m

Alpages de Chantel

Les Arcs 1800
5 Pers. (~35m²)
Räume: 2,5
Entfernung Piste: ~100m

Alpages de Chantel

Les Arcs 1800
6 Pers. (~35m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~100m

Alpages de Chantel

Les Arcs 1800
6* Pers. (42-60m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~100m

Alpages de Chantel

Les Arcs 1800
8 Pers. (~50m²)
Räume: 4
Entfernung Piste: ~100m

Alpages de Chantel

Les Arcs 1800
8* Pers. (~55m²)
Räume: 4
Entfernung Piste: ~100m

Alpages de Chantel

Les Arcs 1800
9 Pers. (~90m²)
Räume: 5
Entfernung Piste: ~100m

Belmont

Les Arcs 1800
4 Pers. (~24m²)
Räume: 1,5
Entfernung Piste: ~300m

Belmont

Les Arcs 1800
5 Pers. (~36m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~300m

Belmont

Les Arcs 1800
6* Pers. (~55m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~300m

Belmont

Les Arcs 1800
7 Pers. (~70m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~300m

Edenarc

Les Arcs 1800
4 Pers. (36-43m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~50m

Edenarc

Les Arcs 1800
6 Pers. (50-56m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~50m

Edenarc

Les Arcs 1800
6** Pers. (60-70m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~50m

Ruitor B

Les Arcs 1800
4 Pers. (30m²) n°310
Räume: 1,5
Entfernung Piste: ~100m

Ruitor B

Les Arcs 1800
5 Pers. (30m²) n°610
Räume: 2
Entfernung Piste: ~100m

Ruitor B

Les Arcs 1800
5 Pers. (30m²) n°211
Räume: 2
Entfernung Piste: ~100m

Ruitor B

Les Arcs 1800
5 Pers. (30m²) n°509
Räume: 2
Entfernung Piste: ~100m

Ruitor B

Les Arcs 1800
5 Pers. (30m²) n°212
Räume: 2
Entfernung Piste: ~100m

Ruitor B

Les Arcs 1800
5 Pers. (30m²) n°214
Räume: 2
Entfernung Piste: ~100m
1 / 23 (451 Treffer)