Reservierungs-zentrale
0049-921-785187-30
0049-921-785187-20
0049-921-785187-10
info@ski-france.com

Chamrousse (1400m - 2250m)

Chamrousse – Skiurlaub auf Olympia-Pisten

Ursprünglich als olympisches Dorf für die Winterspiele 1968 in den französischen Alpen gebaut, erfreut sich die kleine Berggemeinde Chamrousse und das dazugehörige Skigebiet in den französischen Alpen seitdem wachsender Beliebtheit. Kein Wunder: Dank seiner Lage gilt das Skigebiet von Chamrousse als eines der schneesichersten Reviere in den Alpen und bietet gleichzeitig jede Menge Sonne bis in die Abendstunden hinein. Vor allem am Wochenende ist der auf 1.700 Metern Höhe gelegen Skiort und das Pistenareal, das sich von 1.600 bis 2.250 Metern Höhe erstreckt, gut besucht und zieht vor allem Wintersportler aus dem nur 15 Kilometer entfernten Grenoble an, die Chamrousse sozusagen als Skiparadies vor der Haustüre schätzen. Ein Skiparadies, das fast 100 Pistenkilometer und Abfahrten für jeden Geschmack und jedes sportliche Niveau zu bieten hat. Das atemberaubende Panorama des Skigebiets Chamrousse ist dabei inklusive. Gleichzeitig können Skiurlauber hier den Blick über die benachbarte Großstadt Grenoble und über die hochalpine Gletscherwelt rundherum schweifen lassen.

Die unmittelbare Nähe der Skistation Chamrousse mit ihren beiden Ortsteilen und dem gemütlichen Chaletdorf Bachat-Bouloud zu den Pisten des Skigebiets und insgesamt 23 Lifte – darunter auch die moderne Seilbahn La Croix de Chamrousse – schaffen noch dazu ideale Bedingungen für einen entspannten Skiurlaub mit der ganzen Familie.

Informationen Skigebiet Chamrousse

Pistenkilometer 90km
leicht 45km
mittel 29km
schwer 16km
   
Anzahl Skipisten 42
grün 8
blau 14
rot 14
schwarz 6
   
Liftanlagen 18
Schlepplifte 10
Sessellifte 7
Gondeln 1
Schneekanonen 53
   
Gletscher 0
   
Halfpipes 0
   
Snowparks 1
   
Flutlichtpisten 1
   
Langlauf 41km
   
Rodelbahnen 2
   
   

Bilder Chamrousse

Chamrousse - Skigebiet
Chamrousse - Skigebiet
© Jako Martinet
© Jako Martinet © OT Chamrousse© Jako Martinet© OT Chamrousse© images-et-reves.com© Jako Martinet© Jako Martinet© Jako Martinet© oxygène © Jako Martinet© Jako Martinet © images-et-reves

Talabfahrt in den Sonnenuntergang

Berühmt ist das Skigebiet Chamrousse vor allem für seine olympischen Abfahrtsstrecken, auf denen der französische Skirennfahrer Jean-Claude Killy bei den Winterspielen 1968 nicht weniger als drei Goldmedaillen gewann. Darunter auch eine der schwersten Olympia-Abfahrten aller Zeiten, die legendäre Casse-Rousse-Piste mit 850 Meter Höhenunterschied auf gerade mal 4.000 Metern Länge. Zahlreiche weitere anspruchsvolle schwarze und rote Abfahrten finden ambitionierte Skifahrer vor allem im Gebiet des Chamrousse-Ortsteils Le Recoin unterhalb des Gipfels Croix de Chamrousse. Leichte und mittlere Pisten für Anfänger, Familien & Co. finden sich dagegen an den Hängen über dem anderen Ortsteil von Chamrousse, Roche Béranger, zu denen sowohl Abfahren durch reizvolle Bergwälder als auch baumfreie Hänge für Carving-Fans gehören. Spezielle Pisten für Cross-Skifahrer, Tiefschneehänge und Slalompisten machen das Gesamtangebot des Skigebiet Chamrousse komplett.

Eine Besonderheit des olympischen Skireviers: Da die Hänge über Chamrousse bis in die Abendstunden von der Sonne verwöhnt werden, können Skiurlauber ihre letzte Abfahrt nicht selten bei Sonnenuntergang genießen. Seinem Namen, der übersetzt „rote Schneefelder“ bedeutet, wird Chamrousse damit mehr als gerecht. Wer sich noch dazu das außergewöhnliche Vergnügen einer Nachtskifahrt gönnt, kann auf seinem Weg ins Tal das funkelnde Lichtermeer des nahen Grenoble bewundern.

Snowboardern stehen neben den zahlreichen Tiefschneemöglichkeiten auch mehrere Funparks mit vielen Rails, Kickern, Slide, Jumps und einer Halfpipe sowie ein Kids-Funpark zur Verfügung, so dass sich Chamrousse inzwischen auch einen Namen als „Espace Freestyle“ gemacht hat.

Langläufer können das reizvolle Gebiet rund um Chamrousse auf insgesamt 55 Kilometern bestens gespurter Loipe erkunden, wie zum Beispiel auf einem bewaldeten Hochplateau am Ortsrand von Roche Béranger. Für sportlich ambitionierte Langläufer gibt es auch insgesamt 37 Kilometern Skatingloipe und für Urlauber mit vierbeinigem Anhang sogar eine Hundeloipe. Die Astragale, ein 9 Kilometer langer Rundkurs auf 1.600 Metern Höhe, eignet sich außerdem ideal für eine ausgedehnte Tagestour.

Das auch auf den Aspekt Familienfreundlichkeit in Chamrousse großer Wert gelegt wird, beweist nicht zuletzt die Auszeichnung „Les p´tits montagnards“, die nur besonders kinder- und familienfreundlichen Ski-Orten verliehen wird. Einrichtungen wie ein Kinderübungsgelände, ein Gästekindergarten, ein Skikindergarten und eine Kinderskischule gehören daher zum festen Repertoire des Skigebiets. Noch dazu brauchen keine Skiflitzer bis sechs Jahre keinen Skipass.

Abenteuer auf und unter dem Eis garantiert

Ein perfektes Unterhaltungsprogramm für Klein und Groß ist in Chamrousse auch abseits der Pisten geboten. Abenteuerlustige können sich in eine der Rodelbahnen des Skigebiets stürzen, eine Tour mit dem Motorschlitten machen, sich beim Autofahren auf Eis probieren, eine Fahrt mit einem Hundeschlitten unternehmen oder sogar in speziellen Kursen unter Eis tauchen. Wer es lieber entspannter mag, kann eine Winterwanderung mit oder ohne Schneeschuhen oder eine Nordic Walking-Tour auf einem der zahlreichen angelegten Wanderwege unternehmen, sich beim Eislaufen und Eisstock schießen vergnügen oder den in der Nähe gelegenen Eiswasserfall besuchen und sich von diesem seltenen Naturschauspiel beeindrucken lassen. Unterschiedlichste Sporteinrichtungen wie das Erlebnisbad Centre Aquatique, eine Eislaufhalle, Tennisplätze und ein Fitnesscenter runden das Freizeitangebot des Skigebiets Chamrousse ab.

Skiorte Chamrousse

21 Unterkünfte im Skigebiet
Chamrousse
1 / 2

Villages du Bachat

Chamrousse
4 Pers. (~25m²)
Räume: 1,5
Entfernung Piste: 100-600m

Villages du Bachat

Chamrousse
4* Pers. (26-30m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: 100-600m

Villages du Bachat

Chamrousse
5 Pers. (32-40m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: 100-600m

Villages du Bachat

Chamrousse
6 Pers. (32-42m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: 100-600m

Villages du Bachat

Chamrousse
6** Pers. (35-38m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: 100-600m

Villages du Bachat

Chamrousse
8 Pers. (50-53m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: 100-600m

Villages du Bachat

Chamrousse
10 Pers. (67m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: 100-600m

Villages du Bachat B

Chamrousse
4 Pers. (~25m²)
Räume: 1,5
Entfernung Piste: ~50m

Villages du Bachat B

Chamrousse
4* Pers. (26-30m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~50m

Villages du Bachat B

Chamrousse
5 Pers. (32-40m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~50m

Villages du Bachat B

Chamrousse
6 Pers. (32-42m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~50m

Villages du Bachat B

Chamrousse
6** Pers. (35-38m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~50m

Villages du Bachat B

Chamrousse
8 Pers. (50-53m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~50m

Villages du Bachat B

Chamrousse
10 Pers. (67m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~50m

Balcons du Recoin

Chamrousse
2 Pers. (20-25m²)
Räume: 1
Entfernung Piste: ~50m

Balcons du Recoin

Chamrousse
4 Pers. (35-40m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~50m

Balcons du Recoin

Chamrousse
6 Pers. (50-55m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~50m

Ecrin des Neiges

Chamrousse
5 Pers. (30m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~50m

Ecrin des Neiges

Chamrousse
6 Pers. (~35m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~50m

Ecrin des Neiges

Chamrousse
8 Pers. (50m²)
Räume: 2,5
Entfernung Piste: ~50m
1 / 2 (21 Treffer)