Reservierungs-zentrale
0049-921-785187-30
0049-921-785187-20
0049-921-785187-10
info@ski-france.com

Albiez-Montrond (1500m - 2200m)

Albiez-Montrond – ideales Skigebiet für Anfänger und Familien

Albiez-Montrond, ein kleines Skigebiet in den Französischen Alpen, besteht aus 3 Sektoren (Montrond, Chef-Lieu, Mollard) zu welchen noch das Nachbardorf Albiez le Jeune hinzukommt. Die Hochebene von Montrond erfreut sich geringer Niederschläge und einer außergewöhnlichen Helligkeit. Regelmäßige Schneefälle über bis zu 6 Monate im Jahr sichern die Schneeverhältnisse. Bei Bedarf helfen 50 Beschneiungsanlagen nach. Das Skigebiet bietet 22 sonnige und gut präparierte Pisten, die ideal zum Erlernen des Skifahrens sind. Die Pisten werden von 13 Liftanlagen (8 Schlepplifte und 5 Sessellifte) bedient. Außerdem gibt es im Skigebiet einen frei zugänglichen, großen Bereich für Nordische Skisportarten. Das Panorama der Umgebung ist zugleich erhaben und wild: ein weiches Tal umgeben von majestätischen Gipfeln mit steilen Hängen, überthront von den 3 Spitzen der Les Aiguilles d’Arves. Das Skigebiet flankierend haben Albiez-Montrond und Albiez le Jeune jeweils ihren Charme als authentische Bergdörfer bewahrt. Die Umgebung ist geprägt von ruhiger, intakter Natur und nur sehr wenig Autoverkehr.

Informationen Skigebiet Albiez-Montrond

Pistenkilometer 35km
leicht 20km
mittel 11km
schwer 4km
   
Anzahl Skipisten 22
grün 3
blau 8
rot 9
schwarz 2
   
Liftanlagen 13
Schlepplifte 8
Sessellifte 5
Gondeln 0
Schneekanonen 46
   
Gletscher 0
   
Halfpipes 0
   
Snowparks 0
   
Flutlichtpisten 1
   
Langlauf 30km
   
Rodelbahnen 1
   
   

Bilder Albiez-Montrond

Albiez-Montrond - Bergpanorama
Albiez-Montrond - Bergpanorama
© M. Fumaz © M. Fumaz © M. Fumaz © M. Fumaz © M. Fumaz © Goelia© Goelia© Goelia© Goelia© Goelia

Authentisches Dorfleben an der Schwelle eines riesigen Skigebiets

Albiez-Montrond gehört zur großen Skiregion Les Sybelles, obwohl die Pisten der beiden Skigebiete nicht direkt miteinander verbunden sind. Um zu den 6 Skiorten von Les Sybelles zu gelangen, ist eine etwa 20 minütige Autofahrt nötig. Die Nutzung beider Skigebiete ist dank eines speziellen Skipasses für einen Skitag möglich. Der sogenannte „Ici et ailleurs“ (Hier und Dort) Skipass ermöglicht den Skifahrern Zugang zu den 310 Pistenkilometern von Les Sybelles. Dieser Skipass erlaubt auch die Nutzung der 600 Pistenkilometer des Nachbarskigebiets 3 Vallées, das in 45 Minuten mit dem Auto zu erreichen ist. Vom Skigebiet Albiez-Montrond aus eröffnen sich für die Wintersportler also insgesamt 950 Pistenkilometer. Dennoch reichen die Pisten von Albiez-Montrond völlig aus, wenn man einfach nur gemütlich Skifahren will und entspannte Ferien in einem ruhigen, familienfreundlichen und preisgünstigen Skigebiet machen will. Neben den gut präparierten und markierten Alpinen Skipisten, verfügt das Skigebiet auch über einen großen gewalzten aber nicht markierten Bereich, für Skilanglauf und andere Winteraktivitäten, wie Skiwanderungen.

Familiäres Ambiente im dörflich geselligen Skigebiet

Mit seinen auf die Bedürfnisse von Anfängern und mittelguten Skifahrern angelegten Pisten ist Albiez-Montrond ein ideales Skigebiet für Familien. Die einfachen und mittleren Pisten sind nur ein paar Schritte von den Chalets und Unterkünften entfernt. Sie sind auch dank kostenloser Pendelbusse erreichbar (Vorbestellung!). Das Skigebiet bietet verschiedene Einrichtungen und Aktivitäten für Kinder: Kinderbetreuung, Schneekindergärten, Freizeitzentrum, Übungsgelände, Rodelflächen und spezielle Wanderungen für Kinder. 30 erfahrene Skilehrer an verschiedenen Skischulen bieten Einsteigerkurse für Kinder ab 4 Jahren. Schnupperkurse gibt es sogar schon für die Kleinsten (ab 2 oder 2,5 Jahren). Für die Skineulinge gibt es drei grüne Pisten mit Förderband zum Üben und sich verbessern. Zusätzlich wird für Kinder Skijöring angeboten, auf von Eseln gezogenen Schlitten. Ein schnelles und amüsantes Rutschvergnügen für die ganze Familie bereitet der Yooner, ein Schlitten mit nur einer Kufe und einem darüber befestigten Sitz. Der Zugang zum Skigebiet erfolgt entweder über die Straße A 43 oder per Zug. Der nächste Bahnhof für Albiez-Montrond befindet sich im 16 Kilometer entfernten Saint-Jean de Maurienne.

Skiorte Albiez-Montrond

10 Unterkünfte im Skigebiet
Albiez-Montrond

Relais des Pistes

Albiez-Montrond
6 Pers. (~35m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~50m

Hameau des Aiguilles

Albiez-Montrond
4 Pers. (~25m²)
Räume: 1
Entfernung Piste: ~500m

Hameau des Aiguilles

Albiez-Montrond
6 Pers. (~32m²)
Räume: 2
Entfernung Piste: ~500m

Hameau des Aiguilles

Albiez-Montrond
8 Pers. (~41m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~500m

Hameau des Aiguilles

Albiez-Montrond
10 Pers. (~60m²)
Räume: 3
Entfernung Piste: ~500m

Hameau des Aiguilles B

Albiez-Montrond
4 Pers. (25m²)
Räume: 1,5
Entfernung Piste: ~500m

Hameau des Aiguilles B

Albiez-Montrond
6 Pers. (32m²)
Räume: 2,5
Entfernung Piste: ~500m

Hameau des Aiguilles B

Albiez-Montrond
8 Pers. (41m²)
Räume: 3,5
Entfernung Piste: ~500m

Hameau des Aiguilles C

Albiez-Montrond
4 Pers. (25m²) n°100.7
Räume: 1,5
Entfernung Piste: ~500m

Hameau des Aiguilles C

Albiez-Montrond
4 Pers. (25m²) n°100.6
Räume: 1,5
Entfernung Piste: ~500m