Reservierungs-zentrale
0049-921-785187-30
0049-921-785187-20
0049-921-785187-10
info@ski-france.com

3 Vallées (1300m - 3230m)

Trois Vallées – Skiurlaub in anderen Dimensionen

Die Bezeichnung als größtes zusammenhängendes Skigebiet der Welt haben sich Les Trois Vallées, die drei Täler im Herzen der französischen Alpen, zu Recht verdient. 321 markierte Pisten bieten insgesamt 600 Kilometer pures Skivergnügen. Dank rund 180 Liftanlagen sind sämtliche Pisten zwischen 1300 und 3200 Metern Höhe unkompliziert und schnell zu erreichen. Der Grund: Die großzügige Infrastruktur von Pisten und Liftanlagen verbindet nicht nur die großen Skistationen Val Thorens, Les Menuires, Meribel-Mottaret und Courchevel miteinander, sondern auch die aufstrebenden kleineren Skiorte Saint Martin, La Tania und Brides les Bains.

Das Bellevilletal mit den Skistationen St. Martin, Les Menuires und Val Thorens, das Courchevel-Tal mit seinen stockwerkartig angelegten Ortsteilen Courchevel 1300, 1550, 1650 und 1850, die Auskunft über die jeweilige Höhe geben, und das zentral gelegene Méribel-Tal sind wie eine Skischaukel miteinander verbunden. Das bedeutet: Skifahrer können alle 3 Täler des Skigebiets an einem Tag erkunden und dabei aus unzähligen Abfahrten auswählen. Von leicht bis schwer ist für jeden Skisportler das Richtige dabei, so dass sowohl Skiprofis, als auch Anfänger problemlos auf Tälertour gehen können. Eine ausgeklügelte und übersichtliche Beschilderung machen die Orientierung dabei zum Kinderspiel und ein „Verirren“ schier unmöglich. Ein weiterer Vorteil des großen Pistenangebots in jedem der drei Täler: Zahlreiche Pisten beginnen und enden praktisch direkt vor den Unterkünften und machen lange Wege zu den Talstationen überflüssig.

Informationen Skigebiet 3 Vallées

Pistenkilometer 600km
leicht 312km
mittel 228km
schwer 60km
   
Anzahl Skipisten 330
grün 43
blau 129
rot 125
schwarz 33
   
Liftanlagen 180
Schlepplifte 107
Sessellifte 38
Gondeln 35
Schneekanonen 2000
   
Gletscher 1
   
Halfpipes 1
   
Snowparks 4
   
Flutlichtpisten 1
   
Langlauf 130km
   
Rodelbahnen 2
   
   

Bilder 3 Vallées

3 Vallées - Off-piste Skifahren
3 Vallées - Off-piste Skifahren
© P.Royer/Office du Tourisme des Ménuires
© P.Royer/Office du Tourisme des Ménuires© G.Lansard/Office du Tourisme des Ménuires© Meribel Tourisme - Fabien Lamborot© Meribel Tourisme - Fabien Lamborot© Meribel Tourisme - David André

Komplettes Wintersport-Angebot

Sicher sind – neben der problemlosen Orientierung im größten Skigebiet der Welt – im Übrigen auch „weiße“ Skiferien und Skifahren bei optimalen Schneebedingungen. Dafür sorgen ein Gletscher und nicht weniger als 2000 Schneekanonen, die anspruchsvolles Skifahren in Trois Vallées bis Ende April hinein möglich machen.

Außer besten Bedingungen zum Skifahren hat das XXL-Skigebiet im Departement Savoyen jedoch noch einiges mehr zu bieten. Zahlreiche Funparks und eigene Bereiche für Boardercross und Halfpipe in allen drei Tälern machen Winterferien in Trois Vallées für Snowboarder ebenso attraktiv wie für Skifahrer. Vor allem Val Thorens, mit 2.300 m der höchste Skiort des Skigebiets ist ein regelrechtes Eldorado für Snowboarder und lockt jedes Jahr im Dezember rund 1.500 Snowboarder aus der ganzen Welt zur legendären Boarderweek mit Wettbewerben, Konzerten und zahlreichen Veranstaltungen. Sportliche Abwechslung für Skifahrer bieten darüber hinaus unzählige Buckelpisten, endlose Tiefschneeabfahrten, anspruchsvolle Touren und die Möglichkeit für Heli-Skiing. Wintersport und Natur pur in einem bieten außerdem optimal präparierte Langlaufloipen von insgesamt 118 Kilometer Länge oder ausgedehnte Schneeschuhwanderungen auf Wanderrouten in unterschiedlichen Längen und Schwierigkeitsstufen.

Mit vier verschiedenen Rodelbahnen, die alle auch nachts befahren werden dürfen, bietet Trois Vallées neben den klassischen Wintersportdisziplinen ein Freizeitangebot der besonderen Art. Nicht zuletzt wegen der höchst gelegenen Schlittenbahn Europas am Tête Ronde in Val Thorens. 6 Kilometer lang, startet die Strecke Le Toboggan in 3000 Metern Höhe und überwindet bis zum Ziel 700 Höhenmeter. Eine Abfahrt, die ungefähr 30 Minuten lang dauert. Weitere Schlittenbahnen – unter anderem für aufblasbare Rodel – finden sich außerdem in Courchevel und Les Menuires.

Freizeitspaß auch jenseits der Piste

Ein perfekter Skiurlaub ist in Trois Vallées aber noch lange nicht „Après Ski“ zu Ende. Nach ihrem täglichen Skipensum wird den Wintersportlern in jedem der drei Täler ein vielfältiges Freizeitangebot geboten. Allein die großen und renommierten Wintersportorte von Trois Vallées laden mit zahlreichen Cafés, Restaurants und Geschäften zu ausgiebigem Flanieren, Bummeln und Shoppen ein. Wer in Feierlaune ist, kann außerdem vor allem in Courchevel 1650 und in Val Thorens jede Menge Bars, Clubs und Diskos finden. Ein ideales Alternativprogramm an ungemütlichen Schlechtwettertagen bieten zudem Sport- und Wellness-Center in Val Thorens und Les Menuires mit Hallenbad, Indoorplätzen für Tennis und Squash, Fitnessgeräten, Saunen und Dampfbädern.

Paradies für kleine Skiprofis

Ideales Ziel für die Skiferien ist Trois Vallées auch für Eltern und Familien. Im gesamten Skigebiet sind alle Skipässe für Kinder bis 4 Jahren kostenlos und dank zahlreicher Übungshänge und leichter Pisten kann die gesamte Familie problemlos gemeinsam das Skigebiet erobern. Ist zwischendurch mal eine Erwachsenentour geplant, stehen Gästekindergärten, Skikindergärten und Kinderskischulen in Courchevel 1850, Les Menuires, Méribel und Val Thorens zur Auswahl.

Einfache Anreise

Südlich von Albertville gelegen, ist Trois Vallées sowohl über das Schweizer, als auch über das französische Autobahnnetz gut erreichbar. Aus Richtung Süden kann die Anreise über Grenoble auf der Autobahn A41 und dann über die gut ausgebaute, parallel zur Autobahn verlaufende N90 bis nach Albertville erfolgen. Aus Richtung Norden fährt man am besten ab dem schweizerischen Genf über die N201 bis Annecy und ab dort auf der N508 bis Albertville. Von dort führt die N90 bis nach Moûtiers, das den Einstieg ins Skigebiet bildet.

2277 Unterkünfte im Skigebiet
3 Vallées
1 / 114

Chalets Violettes

Saint Martin de Belleville
10 Pers. (110m²) n°1
Räume: 6
Entfernung Piste: ~1,2km

Chalets Violettes

Saint Martin de Belleville
12 Pers. (110m²) n°1
Räume: 6
Entfernung Piste: ~1,2km

Chalets Violettes

Saint Martin de Belleville
12 Pers. (110m²) n°2
Räume: 5,5
Entfernung Piste: ~1,2km

Chalet Paul Louis

Les Menuires
10 Pers. (~135m²)
Räume: 6
Entfernung Piste: ~200m

Chalet Brequin

Les Menuires
28 Pers. (~370m²)
Räume: 14
Entfernung Piste: ~100m

Chalet Gran Koute

Les Menuires
26 Pers. (~350m²)
Räume: 11
Entfernung Piste: ~1,5km

Chalets Paulo

Saint Martin de Belleville
22 Pers. (~300m²) n°1
Räume: 11
Entfernung Piste: ~350m

Chalets Paulo

Saint Martin de Belleville
22 Pers. (~300m²) n°2
Räume: 11
Entfernung Piste: ~350m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
4 Pers. (56m²) n°03
Räume: 3
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
8 Pers. ( 105m²) n°12
Räume: 5
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
8 Pers. ( 101m²) n°01
Räume: 5
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
8 Pers. ( 101m²) n°11
Räume: 5
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
8 Pers. ( 083m²) n°31
Räume: 4,5
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
8 Pers. ( 083m²) n°32
Räume: 4,5
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
8 Pers. (102m²) n°22
Räume: 5
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
8 Pers. ( 102m²) n°13
Räume: 5
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
10 Pers. (128m²) n°02
Räume: 6
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
12 Pers. (149m²) n°42
Räume: 6,5
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
12 Pers. (149m²) n°41
Räume: 6,5
Entfernung Piste: 50m

Chalet Dame Blanche

Les Menuires
14 Pers. (155m²) n°21
Räume: 7
Entfernung Piste: 50m
1 / 114 (2277 Treffer)